home
email an Harry



Frauchen ist voll am arbeiten auf ihrer homepage - schau einfach mal rein...





Ein Hund hat in seinem Leben
nur ein Ziel -
sein Herz zu verschenken.

(J.R.Ackerley)










Herbstspaziergang →



Clips von mir auf meiner Videoseite →







→ Kommentare lesen






meine Banner:










kostenlosen newsletter bestellen




Impressum
Disclaimer




Zum Seitenanfang






home




Schon wieder vorbei...




Und schon wieder sind mein Geburtstag und Weihnachten vorbei.

Das geht immer so schnell und nun heißt es wieder 1 Jahr warten, bis ich Geschenke bekomme.

Weihnachten bekam ich viele Leckerlies und zum Geburtstag einen neuen warmen Wintermantel.

An dieser Stelle ganz lieben Dank an Eure Gästebucheinträge und die vielen lieben mails mit Glückwünschen zu meinem Geburtstag.

Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut.





home




Wir wünschen allen unseren Besuchern und dessen Familien






home




Wieder ein neuer Hund


In der Nachbarschaft ist ein neuer Hund eingezogen.

Die Kleine heißt auch Luzie und ist 3 Jahre alt, hat sie mir erzählt.

Luzie läuft zuerst einmal vor mir davon, doch ich kann sie überzeugen, dass ich sie nicht beißen will.
Und so haben wir gemeinsam gespielt. Aber die ist ganz tüchtig wuselig, dass geht mir auf den Keks!

Frauchen Hilfe! Nimm das Tier mal weg von mir!



home




Schafe


Sie sind immer noch da - die Schafe.

Bin echt gespannt wie lange die noch hier bleiben.

Allerdings sind sie richtig zutraulich geworden und haben keine Angst vor mir.



home




Förtchen backen




Das ganze Haus duftet total lecker und ich gehe so bestimmt nicht aus der Küche heraus, denn Frauchen backt Förtchen.

Ob sie mir eines ab gibt?
Oder ob die alle für die Weihnachtsfeier heute Abend sind?





home




Vom fremden Hund




Bei den letzten Häusern vor der Feldmark kam plötzlich dieser fremde Hund.

Keine Ahnugn wo der so plötzlich her kommt.
Jedenfalls macht Frauchen mich von der Leine los und ich laufe schnell hinter dem vor mir fliehenden Hund her. Will ihn fragen wer er ist und woher er kommt.

Schnell bemerkt er, dass er vor mir keine Angst haben braucht und erzählt mir, dass er zu Besuch in einem der Häuser ist, und dass er nun mit mir spazieren und spielen will.

Wir haben uns auf unserem Weg immer umgedreht um zu schauen, ob der Hund gesucht wird - aber nein da war niemand.

So hat mich der Kleine den ganzen Weg durch Feld und Wald begleitet.
Kurz vor dem Dorf treffen wir Luzie und Bani. Nun möchte der Hund mit denen noch weiter spazieren gehen.
Tschüß Kleiner, vielleicht treffen wir uns mal wieder?



home




Wieder nur Nebel


Irgendwie ist in diesen Tagen immer wieder Nebel.

Frauchen hat Fotos mit ihrem Handy gemacht.
Lieber könnte sie wirklich mal die große Knipse mit nehmen und die Fotos für mich auf meine homepage setzen!

Ich stapfe mal wieder bei Eiseskälte durch die Gegend.



Die Sonne versucht sich durch den dicken Nebel zu kämpfen.



home




Zum Seitenanfang