home
Impressum
email an Harry



Ein Hund hat in seinem Leben
nur ein Ziel -
sein Herz zu verschenken.

(J.R.Ackerley)








meine Banner:










Zum Seitenanfang

Freundin Cosa

Wenn ich am frühen Morgen durch Feld und Wald streife, treffe ich öfter meine Freundin Cosa.
Eine ganz liebe ältere Dame.
Leider ist sie schon zu alt um mit mir über die Wiesen zu toben, finde ich so schade.

→ Kommentar schreiben




Besuch bei den Verwandten

Heute war ich bei meinen Verwandten
Natürlich kenne ich noch das Haus wo ich geboren bin! Ich habe mich riesig gefreut als wir dort auf den Hof fuhren.
War das eine Freude meine Schwester Hanna und die Familie wieder zu sehen.


Hanna und ich haben ausgiebig getobt, sind immer durch den Garten wie die Wilden gehetzt bis wir total k.o. waren.

Ich durfte mir die neuen Babys ansehen, die sind jetzt 2 Monate alt. Och sind die süß! Die hatten gar keine Angst vor mir.


Ich war auch sehr lieb zu denen aber die haben mich auf der Nase gekratzt mit ihren spitzen Krallen, fand ich nicht so komisch.

Meine Oma ist mit einem Handtuch die ganze Zeit im Mund herum gelaufen, das hat sie von mir geerbt, denn das mache ich auch so gern, wenn mein Frauchen morgens aufräumt, dann helfe ich mit und ordne meine Spielsachen.

Endlich habe ich ein Foto von meiner Oma, die sieht für ihr Alter noch sehr gut aus - oder?

→ Kommentar schreiben




Freundin Fine

Ich habe eine total süße Nachbarin.
Ihr Name ist Fine und sie ist 6 Jahre alt.
Fine wohnt genau gegenüber von mir und ich sehe sie fast täglich, wenn sie im Garten ist. Manchmal treffe ich sie auch unterwegs und dann toben wir was die Kiste hält!
Fine und ich können uns sehr gut leiden und am Gartenzaun gibt es sogar ,,Nasenstupser".

→ Kommentar schreiben




Spurensuche

Mir ist erzählt worden, dass es im Wald einen richtigen Wolf gibt. Mehrfach ist er bereits gesehen worden.

Und nun bin ich im Wald auf Spurensuche.
Man ist das aufregend!

Wieder zu Hause stand die Salatschüssel auf dem Stubentisch. Menno so ein leckerer Salat darin, ich liebe Salat den Frauchen zubereitet.
Und als Frauchen nicht in der Nähe ist verschwindet mein ganzer Kopf in der großen Salatschüssel - so lecker!
Plötzlich steht Frauchen vor mir - ich habe mich total erschrocken! Sie schimpft aber ich habe gesehen, dass sie heimlich gelacht hat!

→ Kommentar schreiben




Rastplatz in Alt Schwerin


Unsere Tour führt mich heute um den großen Plauer See.
Natürlich habe ich dann auch irgendwann so richtig Kohldampf!
Nachdem Frauchen im Imbiss etwas gegessen hat und ich total lieb war...
ich habe keine Leute angeschnüffelt...
ich habe nicht versucht mit den Kindern zu spielen...
ich habe nicht gebettelt...
bekam ich sogar ein Würstchen! Das war so lecker... aber davon bin ich nicht satt geworden!
Frauchen was soll das?
Allerdings bekam ich auf dem Parkplatz meine Ration Mittagessen - was bin ich doch ein glücklicher satter Hund.

→ Kommentar schreiben