home
email an Harry



Frauchen ist voll am arbeiten auf ihrer homepage - schau einfach mal rein...





Ein Hund hat in seinem Leben
nur ein Ziel -
sein Herz zu verschenken.

(J.R.Ackerley)










Herbstspaziergang →



Clips von mir auf meiner Videoseite →







→ Kommentare lesen




Impressum
Disclaimer




Zum Seitenanfang


Allein unterwegs




Wieder daheim haben Frauchen und ich gerade unsere Tour durch Feld und Flur begonnen als uns Enzo entgegen kommt.

Ganz allein ist er mal wieder unterwegs.

Enzo wünscht uns nett einen ,,guten Morgen" und trottet dann gemächlich Richtung Dorf.

home




Schneewittchendorf Gieselwerder




Heute ist das Wetter nicht ganz so schön.
Es nieselt immer wieder ein wenig.



Aber egal und wir fahren in das Schneewittchendorf Gieselwerder.
Der kleine Ort liegt im Wesertal, eingebettet in eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands.





Nachmittags bin ich mit Frauchen noch ein bisschen an der Weser spazieren gegangen.

Ne bei dem Wetter macht es mir nicht wirklich Spaß.



home




Ruine Krukenburg




Auf der Streuobstwiese sammel ich Äpfel. Man die sind lecker!

Heute will Frauchen zu der Ruine Krukenburg.
Und ich schaue mir natürlich auch alles genau an.
Hier gefällt es mir und eigentlich könnten wir noch ein bisschen bleiben.
Die Krukenburg befindet sich oberhalb des Dorfes Helmarshausen. Sie wurde in der Zeit von 1215 bis 1220 erbaut.
Sie befindet sich auf dem 184 m hohen Waltersberg, der sich etwa 80 m über der Diemel erhebt.




Die Ruine im Herbst hinter leuchtenden Blättern.





home




Auf dem Skywalk und in Bad Karlshafen




Es hat die ganze Nacht heftig geregnet.

Habe gesehen, dass im Wohnwagen gegenüber ein großer Golden Retriever Rüde wohnt und den lerne ich jetzt näher kennen.

Wir haben ein date auf der großen Koppel nebenan.
Luis ist echt ein netter Kerl! Wir vertstehen uns prima.

Es hat mit dem Regen aufgehört und die Sonne kommt immer mehr hervor.
Frauchen kommt auf die Idee, dass wir eigentlich mal über die Felsen und Klippen schweben könnten?
Wir wollen auf den Weserskywalk, meint sie. Na da bin ich mal gespannt was mein Frauchen wieder vor hat.

Mit dem Auto geht es immer höher in die Berge. Auf einem kleinen Parkplatz können wir das Auto abstellen und müssen dann weiter zu Fuß etwa 300 m durch den Ur-Wald laufen. Oh das ist nicht ganz ungefährlich. Steil geht es ab in die Tiefe.
Und plötzlich befinden wir uns auf dem skywalk. Eine herrliche Aussicht ist das!



Es ist noch Zeit uns die kleine Stadt Bad Karlshafen anzusehen.
Bad Karlshafen liegt im Landkreis Kassel und ist die nördlichste Gemeinde Hessens.



home




Oedelsheim




Heute geht unsere Reise nach OT Oedelsheim, der Gemeinde Oberweser im Landkreis Kassel in Hessen.

Unser Quartier beziehen wir direkt zwischen Weser und den Feldern, direkt an einer großen Koppel wo ich ohne Leine laufen darf.
Aber ich kann hier sowieso prima mit Frauchen spazieren gehen und alles ohne Leine.

Und plötzlich gibt es einen lauten Knall im Wohnwagen! Man ich krieg hier fast nen Herzkasper - was ist denn das?

Da hat es eine Verpuffung in der Gasheizung gegeben, weil der Ofen bereits brannte und es wurde ihm schon wieder eine Gaszündung zugeführt.
Und draußen flog der Deckel des Schornsteins in der Gegend herum........

Aber nichts passiert außer einem Schrecken und der Deckel wurde wieder aufgeschraubt.
Abends kam mich dieser kleine Igel besuchen. Ganz neugierig hat er gefragt, woher ich wohl kommen mag.




home




Nelly




Mitten im Wald treffe ich Nelly.

Oh sie freut sich so mich zu sehen und wir toben erst einmal durch die Gegend.

Ich will Nelly zeigen wo der große Haufen mit Laub liegt aber sie traut sich überhaupt nicht in den Wald hinein.




home




Immer was los auf meinem Weg


Das ist heute toll auf meinem Morgenspaziergang!

Zuerst treffe ich Golden Retriever Zoro und der begleitet mich ein ganzes Stück.
Und schon kommt Waldi, der alte Dackel des Weges. Nett unterhalten wir uns und wünschen einen guten Morgen, dann tottelt Waldi gemächlich von dannen.
Auf dem Nachhauseweg wartet der Dackel Enzo auf mich und begrüßt mich freudig.
Und nun lerne ich eine neue Hündin kennen.
Sie heißt Nelly und ist eine Golden Retriever Dame und erst 4 Monate alt, erzählt sie mir. Wir spielen ein bisschen bevor ich nach Hause gehe.




home




Müllberg im Wald




Ich habe heute diesen Müllberg mitten im Wald entdeckt!

Habe ihn gleich Frauchen gezeigt. Ja sag einmal wer entsorgt denn da mitten im Wald seinen Müll?

Das ist echt die Härte! Finde ich gar nicht gut.




home




Zum Seitenanfang